Textversion
StartseiteAusschreibungProgrammErgebnisseInfosGalerieArchivPresseGästebuch

Infos:

Berichte

Wichtige Hafeninformationen

Fragen und Anworten

Häfen

Vereine

Der Rhein

Brückenhöhen

Regatten 2012

Übernachtung

Shuttle Fahrplan

Allgemein:

Startseite

Sitemap

Vorstand

Impressum

Der Jubiläumsauftritt auf der Boot 2012

Der Rheinwochen Stand

LSW

Im Jubiläumsjahr der Rheinwoche wollten wir uns und unseren Sponsoren aus der Region im Vorfeld etwas ganz neues bieten. Durch einige glückliche Fügungen und enge Kontakte der Rheinwoche-Organisation zur Boot Düsseldorf, war die Rheinwoche mit einem eigenen Stand auf der weltgrößten Wassersportmesse vertreten.
Die beiden ausrichtenden Vereine 2012, der Yacht Club Wesel und der Yachtclub Lörick, konnten die dortige Plattform hervorragend nutzen, um sich und ihre Unterstützer vor den 250.000 Besuchern zu präsentieren. Somit konnten wir auf drei Jubiläen auf einmal anstoßen. 90 Jahre Rheinwoche, 75 Jahre Yacht Club Wesel und 50 Jahre Yachtclub Lörick.
Aus den Mitgliedsvereinen der Regattagemeinschaft Rhein waren viele fleißige Hände bei der Vorbereitung und Betreuung des Standes während der Messe eingebunden. Insgesamt waren annähernd 40 Helfer während den 9 Messetagen am Stand aktiv. Durch den direkten Kontakt zu zahlreichen Seglern aus ganz Deutschland und Europa konnten wir das Rheinsegeln entmystifizieren und die Angst vor dem „bösen“ Strom nehmen. Wir Organisatoren gehen davon aus, dass sich einige Interessierte im Rahmen der Rheinwoche 2012 an das Segeln auf dem Rhein herantasten werden.
Für die Rheinwoche war dies der erste professionelle Auftritt auf der Boot. Dieser kostete zwar sehr viel Aufwand und Zeit, aber durch die zahllosen positiven Gespräche und neuen Kontakte zu interessierten Seglern und zukünftigen Unterstützern wurde all dies mehr als wettgemacht.
Als Höhepunkt der Messewoche muss unsere Pressekonferenz zur Rheinwoche 2012 angesehen werden. Auf dieser präsentierten sich der Hauptsponsor, unser Vorstand und die anderen Vertreter der Rheinwoche der breiten medialen Öffentlichkeit. Durch die darauf folgenden Veröffentlichungen konnte der Bekanntheitsgrad des Rheinsegelns weiter gesteigert werden.